CP Webcasts

Die E-Rechnung kommt: Digitale Finanzbuchhaltung mit ELO und DATEV

Seit Kurzem ist es amtlich! Die E-Rechnung kommt und wir unterstützen Sie dabei.


Inhaltliche Neuerungen zu unseren letzten Webinaren: 

  • Die Pflicht zur E-Rechnung ist am 22. März beschlossen worden, wir informieren über den aktuellen Stand
  • Die DATEV hat sich dazu entschlossen, eine eigene E-Rechnungsplattform anzubieten. Wir geben erste Informationen dazu.
  • Wir klären zu den verschiedenen, europaweit gültigen E-Rechnungsformaten auf
  • Wir zeigen live die Bearbeitung einer X-Rechnung und einer ZUGFeRD 2.0 Rechnung in ELO for DATEV

Durch die E-Rechnung wird der digitale Empfang einer Rechnung zum Standard. Dadurch stehen zusätzlich mehrere Fragen im Raum:

  • Wie kann der darauffolgende Rechnungsbearbeitungsprozess digital und automatisiert für Nutzer von DATEV Rechnungswesen mit „ELO for DATEV“ gestaltet werden?
  • Wie vermeide ich Medienbrüche im FiBu-Prozess?
  • Wie stelle ich eine rechtssichere digitale Rechnungsbearbeitung sicher?
  • Kann ich mir die notwendigen Maßnahmen staatlich fördern lassen?

Wir gehen auch auf die Funktionen und Vorteile der Lösung “ELO for DATEV” ein:

  • Automatisierte Belegablage und Workflows (ELO Accounting for DATEV)
  • Intelligente und selbstlernende Belegerkennung (DocXtractor for DATEV)
  • Live – Zugriff auf DATEV-Stammdaten und komfortable Datenübergabe der Vorverbuchungsinformationen von ELO an DATEV (ELO Integration for DATEV)

In den kommenden Monaten werden wir dieses Webinar mit den dann aktuell verfügbaren Informationen zur E-Rechnungspflicht wieder halten.

Jetzt anmelden